Pilates Geräte 20+ Jahre mit Giulia S.- Termine nach Anfrage

Giulia di Stefano ist gebürtige Italienerin und absolviert gerade ihr letztes Jahr am SEAD. Sie begann ihre Tanzausbildung mit Ballett, Repertory und Pas de deuxi in der italienischen Tanzszene und erhielt Stipendien für die Accademia di Danza und das Teatro dell’Opera in Rom. Außerdem tanzt sie Modern und Contemporary dance. 2016 nahm sie am Agora Coaching Projekt teil, 2017 begann ihr Studium am SEAD. Seit 2020 ist sie außerdem zertifizierte Pilates Lehrerin. (CTT Basi® Pilates). Die Einheiten beruhen auf den Grundpinzipien von Pilates, neben bekannten Übungen wird es auch neue, herausforderndere Übungen geben. Es geht darum, achtsam das volle Potential des eigenen Körpers auszuschöpfen und durch korrekte Abläufe und eine gute Ausrichtung sowohl Kraft als auch Flexibilität aufzubauen. So macht Schwitzen Spaß!

Erklärungen zu Levels:
I – Step by Step: Hier werden Übungen langsam erklärt. Das Augenmerk liegt auf dem Erlernen von Grundschritten und -bewegungen im jeweiligen Tanzstil. Ideal für Neueinsteiger*innen.
II – Accelerate: Die Geschwindigkeit dieser Kurse ist erhöht, da davon ausgegangen wird, dass Teilnehmer*innen schon Tanzerfahrung haben. Die Basis wird verfestigt und das Bewegungsrepertoire wird durch herausfordernde Übungen ergänzt. Empfohlen für Teilnehmer*innen mit mindestens 2 Jahren Tanzerfahrung.
III – Flow: Kurse des dritten Levels eignen sich für fortgeschrittene Tänzer*innen, die neben einer verfestigten Grundtechnik auch bereits mit schwierigeren Schritten und -bewegungen vertraut sind. Empfohlen für Teilnehmer*innen mit 3 oder mehr Jahren Tanzerfahrung.

Kurs Kurse Anzahl Rabatt-Typ
Rabatt bei zwei Kursen 2 - 10 5%

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Beschreibung

Giulia di Stefano ist gebürtige Italienerin und absolviert gerade ihr letztes Jahr am SEAD. Sie begann ihre Tanzausbildung mit Ballett, Repertory und Pas de deuxi in der italienischen Tanzszene und erhielt Stipendien für die Accademia di Danza und das Teatro dell’Opera in Rom. Außerdem tanzt sie Modern und Contemporary dance. 2016 nahm sie am Agora Coaching Projekt teil, 2017 begann ihr Studium am SEAD. Seit 2020 ist sie außerdem zertifizierte Pilates Lehrerin. (CTT Basi® Pilates). Die Einheiten beruhen auf den Grundpinzipien von Pilates, neben bekannten Übungen wird es auch neue, herausforderndere Übungen geben. Es geht darum, achtsam das volle Potential des eigenen Körpers auszuschöpfen und durch korrekte Abläufe und eine gute Ausrichtung sowohl Kraft als auch Flexibilität aufzubauen. So macht Schwitzen Spaß!

Erklärungen zu Levels:
I – Step by Step: Hier werden Übungen langsam erklärt. Das Augenmerk liegt auf dem Erlernen von Grundschritten und -bewegungen im jeweiligen Tanzstil. Ideal für Neueinsteiger*innen.
II – Accelerate: Die Geschwindigkeit dieser Kurse ist erhöht, da davon ausgegangen wird, dass Teilnehmer*innen schon Tanzerfahrung haben. Die Basis wird verfestigt und das Bewegungsrepertoire wird durch herausfordernde Übungen ergänzt. Empfohlen für Teilnehmer*innen mit mindestens 2 Jahren Tanzerfahrung.
III – Flow: Kurse des dritten Levels eignen sich für fortgeschrittene Tänzer*innen, die neben einer verfestigten Grundtechnik auch bereits mit schwierigeren Schritten und -bewegungen vertraut sind. Empfohlen für Teilnehmer*innen mit 3 oder mehr Jahren Tanzerfahrung.