Housedance 13+ mit Celina / Dienstag, 18:30-20:00 Uhr, 90 min.

Celina Sophie Mayr ist aus Salzburg, tanzt seit ihrem 9. Lebensjahr Hip-Hop und House und besuchte viele Workshops und Kurse, um immer mehr zu lernen und zu erfahren. Seit sie 16 Jahre alt ist, unterrichtet sie Housedance, weil es schon immer wichtig für sie war, ihr Wissen und Können mit anderen zu teilen.
In ihrem Unterricht möchte sie den Teilnehmer*innen vermitteln, worum es bei Housedance eigentlich geht und ihnen Inspirationen liefern, um weiterzulernen und das Tanzen einfach zu genießen.

Housedance entwickelte sich als Club dance im New York der späten 79er und 80er Jahre und wird zu House Music getanzt. Charakteristisch für diesen Style sind die dynamischen Bewegungen, die sich in schneller Beinarbeit und noch schnelleren Schrittten zeigen, sowie in geschmeidigen Bewegungen auf dem Boden und einem durchgehenden Groove.
Ziel ist es, die Bewegungen mit der Musik zu verbinden und dadurch eine Geschichte zu erzählen.

Hinweis: Rabatte werden dargestellt, in dem der nicht rabattierte Preis durchgestrichen ist und der neue Preise angezeigt wird. Mehr zu den sead-Rabatten finden Sie unter Menüpunkt „Info“.

129,00 

Kurs Kurse Anzahl Rabatt-Typ
Rabatt bei zwei Kursen 2 - 10 5%
Auswahl zurücksetzen

Bitte gib hier bei Buchung mehrerer Kurse auf einmal alle Kursteilnehmer (inkl. deinem Namen, falls du auch am Kurs teilnimmst) in folgender Form an: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon

Beschreibung

Celina Sophie Mayr ist aus Salzburg, tanzt seit ihrem 9. Lebensjahr Hip-Hop und House und besuchte viele Workshops und Kurse, um immer mehr zu lernen und zu erfahren. Seit sie 16 Jahre alt ist, unterrichtet sie Housedance, weil es schon immer wichtig für sie war, ihr Wissen und Können mit anderen zu teilen.
In ihrem Unterricht möchte sie den Teilnehmer*innen vermitteln, worum es bei Housedance eigentlich geht und ihnen Inspirationen liefern, um weiterzulernen und das Tanzen einfach zu genießen.

Housedance entwickelte sich als Club dance im New York der späten 79er und 80er Jahre und wird zu House Music getanzt. Charakteristisch für diesen Style sind die dynamischen Bewegungen, die sich in schneller Beinarbeit und noch schnelleren Schrittten zeigen, sowie in geschmeidigen Bewegungen auf dem Boden und einem durchgehenden Groove.
Ziel ist es, die Bewegungen mit der Musik zu verbinden und dadurch eine Geschichte zu erzählen.

Hinweis: Rabatte werden dargestellt, in dem der nicht rabattierte Preis durchgestrichen ist und der neue Preise angezeigt wird. Mehr zu den sead-Rabatten finden Sie unter Menüpunkt „Info“.

Zusätzliche Information

Kurs-Zeitraum

1. Trimester 26.09. – 19.12.20