Commercial Dance 13+ Jahre mit Ailsa / Mittwoch, 18:45-20:15 Uhr, 90 min. (Kursbeginn 5.10.2022)

Ailsa Li studiert derzeit am SEAD und machte bereits ihren Abschluss an der Chinesischen Universität von Hongkong und am Institute of Arts Barcelona, wo sie kommerziellen Tanz, Stepptanz, Jazz, zeitgenössischen Tanz, Ballett, Gesang und Schauspiel studierte. Sie entdeckte ihr Interesse an Bewegung, nachdem sie fünf Jahre lang in Hongkong und in Großbritannien Schauspiel studiert hatte.  Ailsa erhielt ein mehrjähriges Stipendium der „City Contemporary Dance Company“ für das professionelle Tanztrainingsprogramm. Bevor sie jedoch nach Europa übersiedelte, arbeitete sie in verschiedenen Theaterproduktionen in Zusammenarbeit mit Tanz- und Bewegungstheaterkompanien wie City Contemporary Dance Company, Beyond Dance Theatre, Théâtre de la Feuille, etc. Nach ihrer Ausbildung hat Ailsa für Veranstaltungen und Tanzwettbewerbe Choreografien entwickelt und unterrichtet regelmäßig Kurse für Teenager. Derzeit forscht sie leidenschaftlich über die Beziehung zwischen Körperlichkeit und inneren Bewusstseinszuständen in Theateraufführungen.

Ailsa‘s Unterricht konzentriert sich auf eine Vielzahl von grundlegenden Elementen, die dem Commercial Dance angehören. Im Zentrum stehen rhythmische Musikalität, Präzision, Vielseitigkeit und die Anpassung an verschiedene Stile. Den Workshop zeichnet die Kombination von verschiedene Tanzstilen und Genres populärer Musik aus: Groove und Bounce aus Hip-Hop, die Fußarbeit aus House und Stepptanz, die Armkoordination aus Waacking und die Isolation von Brust und Hüften aus Jazz-Funk.

Gestartet wird mit grundlegenden Übungen, um eine solide Technik aufzubauen und somit der Choreografie am Ende problemlos zu folgen. Besonders wichtig ist für die Lehrer*innen, die Tänzer*innen in ihrer Präzession und ihrem eigenen Tanzstil zu fördern und zu unterstützen.

Dieser Kurs wird auf Englisch abgehalten.

ACHTUNG! : Dieser Kurs beginnt erst am 5.10.2022

Ermäßigungen:
10% Ermäßigung auf die Kursgebühren für SN-Card-Besitzer*innen und S-Pass Besitzer*innen, sofern nicht schon andere Rabatte zum Tragen kommen. Unsere Rabattcodes können unter info@sead.at angefordert werden. Den Nachweis über die SN-Card/S-Pass bitte an die Email per Foto anhängen. Workshops sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

 

205,00 359,00 

Kurs Kurse Anzahl Rabatt-Typ
Rabatt bei zwei Kursen 2 - 10 5%

Bitte gib hier bei Buchung mehrerer Kurse auf einmal alle Kursteilnehmer (inkl. deinem Namen, falls du auch am Kurs teilnimmst) in folgender Form an: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon

Beschreibung

Ailsa Li studiert derzeit am SEAD und machte bereits ihren Abschluss an der Chinesischen Universität von Hongkong und am Institute of Arts Barcelona, wo sie kommerziellen Tanz, Stepptanz, Jazz, zeitgenössischen Tanz, Ballett, Gesang und Schauspiel studierte. Sie entdeckte ihr Interesse an Bewegung, nachdem sie fünf Jahre lang in Hongkong und in Großbritannien Schauspiel studiert hatte.  Ailsa erhielt ein mehrjähriges Stipendium der „City Contemporary Dance Company“ für das professionelle Tanztrainingsprogramm. Bevor sie jedoch nach Europa übersiedelte, arbeitete sie in verschiedenen Theaterproduktionen in Zusammenarbeit mit Tanz- und Bewegungstheaterkompanien wie City Contemporary Dance Company, Beyond Dance Theatre, Théâtre de la Feuille, etc. Nach ihrer Ausbildung hat Ailsa für Veranstaltungen und Tanzwettbewerbe Choreografien entwickelt und unterrichtet regelmäßig Kurse für Teenager. Derzeit forscht sie leidenschaftlich über die Beziehung zwischen Körperlichkeit und inneren Bewusstseinszuständen in Theateraufführungen.

Ailsa‘s Unterricht konzentriert sich auf eine Vielzahl von grundlegenden Elementen, die dem Commercial Dance angehören. Im Zentrum stehen rhythmische Musikalität, Präzision, Vielseitigkeit und die Anpassung an verschiedene Stile. Den Workshop zeichnet die Kombination von verschiedene Tanzstilen und Genres populärer Musik aus: Groove und Bounce aus Hip-Hop, die Fußarbeit aus House und Stepptanz, die Armkoordination aus Waacking und die Isolation von Brust und Hüften aus Jazz-Funk.

Gestartet wird mit grundlegenden Übungen, um eine solide Technik aufzubauen und somit der Choreografie am Ende problemlos zu folgen. Besonders wichtig ist für die Lehrer*innen, die Tänzer*innen in ihrer Präzession und ihrem eigenen Tanzstil zu fördern und zu unterstützen.

Dieser Kurs wird auf Englisch abgehalten.

ACHTUNG! : Dieser Kurs beginnt erst am 5.10.2022

Ermäßigungen:
10% Ermäßigung auf die Kursgebühren für SN-Card-Besitzer*innen und S-Pass Besitzer*innen, sofern nicht schon andere Rabatte zum Tragen kommen. Unsere Rabattcodes können unter info@sead.at angefordert werden. Den Nachweis über die SN-Card/S-Pass bitte an die Email per Foto anhängen. Workshops sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

 

Zusätzliche Informationen

Kurs-Zeitraum

1. Semester 26.9.-11.2.2023, 2. Semester: 20.2.-8.7.2023, Jahreskarte: 26.9. – 8.7.2023