Choreografie Contemporary 13-15 Jahre mit Emily / Freitag, 17:00-18:30 Uhr, 90 min.

Emily Spearing kommt aus Kanada und ist zeitgenössische Tänzerin, Choreografin und Performerin. Sie hat einen Abschluss der School of Toronto Dance Theatre (2016) und absolvierte 2019/20 das ICE (International Choreographic Exchange Program) am SEAD.
Seit neun Jahren unterrichtet, trainiert und choreografiert sie junge Tänzer*innen und ist bekannt dafür, in den Teilnehmer*innen ihrer Kurse eine besondere Liebe und Leidenschaft für Tanz zu wecken.

In diesen Unterrichtsstunden erforscht sie mit den Teilnehmer*innen das Konzept und die Ideen hinter zeitgenössischen Choreografien. Besonderer Fokus liegt auf Kreativität, die Tänzer*innen erkunden verschiedenste Arten der Bewegung und erhalten Step-by-Step Anleitungen für verschiedenste Bewegungsmuster. Ziel ist es, den jungen Tänzer*innen das Werkzeug mitzugeben, um selbst Bewegungsabläufe zu kreieren und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Hinweis: Rabatte werden dargestellt, in dem der nicht rabattierte Preis durchgestrichen ist und der neue Preise angezeigt wird. Mehr zu den sead-Rabatten finden Sie unter Menüpunkt „Info“.

129,00 

Kurs Kurse Anzahl Rabatt-Typ
Rabatt bei zwei Kursen 2 - 10 5%
Auswahl zurücksetzen

Informationen zu minderjährigen TeilnehmerInnen bitte hier angeben:

(Name und Adresse der Erziehungsberechtigten müssen erste später beim Bezahlen angegeben werden. Bitte hier nur die Daten des teilnehmendes Kindes/Jugendl. angeben.)

Wichtiger Hinweis: Falls du mehrere Kinder für Kurse anmeldest bitte immer nur einen Kurs in den Warenkorb legen. So ist sicher gestellt, dass du bei jedem Kind den Namen, usw., eintragen kannst. Wiederhole diesen Vorgang je Kind, bis der Warenkorb alle Kurse beinhaltet. Rabatte werden vom Shop automatisch erkannt und sofort berechnet.

Beschreibung

Emily Spearing kommt aus Kanada und ist zeitgenössische Tänzerin, Choreografin und Performerin. Sie hat einen Abschluss der School of Toronto Dance Theatre (2016) und absolvierte 2019/20 das ICE (International Choreographic Exchange Program) am SEAD.
Seit neun Jahren unterrichtet, trainiert und choreografiert sie junge Tänzer*innen und ist bekannt dafür, in den Teilnehmer*innen ihrer Kurse eine besondere Liebe und Leidenschaft für Tanz zu wecken.

In diesen Unterrichtsstunden erforscht sie mit den Teilnehmer*innen das Konzept und die Ideen hinter zeitgenössischen Choreografien. Besonderer Fokus liegt auf Kreativität, die Tänzer*innen erkunden verschiedenste Arten der Bewegung und erhalten Step-by-Step Anleitungen für verschiedenste Bewegungsmuster. Ziel ist es, den jungen Tänzer*innen das Werkzeug mitzugeben, um selbst Bewegungsabläufe zu kreieren und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Hinweis: Rabatte werden dargestellt, in dem der nicht rabattierte Preis durchgestrichen ist und der neue Preise angezeigt wird. Mehr zu den sead-Rabatten finden Sie unter Menüpunkt „Info“.

Zusätzliche Information

Kurs-Zeitraum

1. Trimester 26.09. – 19.12.20